Susanne Schenker
Susanne Schenker
Susanne Schenker
Susanne Schenker
Susanne Schenker
Susanne Schenker

28. Aug' 13


Schallmaschine Maximus

Schallmaschine MAXIMUS ist das neue Projekt in der Reihe Schallmaschine, die von Fritz Hauser und Boa Baumann seit 2002 in der Schweiz und Australien kreiert und geleitet wird.

Das römische Theater in Augusta Raurica bietet den rund 20 Schlagzeugerinnen und Schlagzeuger einen eindrücklichen Klang- und Bewegungsraum. Auf einer Vielzahl von Schlaginstrumenten entsteht eine komplex strukturierte Klanglandschaft, die Platz für solistische Momente, intensive Ensemblepassagen und vor allem räumlich ungewöhnliche Entwicklungen bietet.

Das Publikum ist auf der ehemaligen Bühne platziert und erlebt die ausserordentlichen Raumverhältnisse infolge einer visuellen Fokussierung in verstärkter Weise. Dadurch wird das Theaterrund zum Klang- und Lichtraum. Die Staffelung der musikalischen Aktionen in die Tiefe und Höhe ist nur in einem Theater mit derartigen Grössenverhältnissen zu erreichen und verspricht ein eindrückliches Erlebnis.

Eine Klang/Raum/Licht-Performance von Fritz Hauser mit Boa Baumann und 20 Perkussionisten/innen: Ensemble XII / Synergy Percussion (Australien), Speak Percussion (Australien) / Bob Becker (USA) / Rob Kloet von "The Nits" (NL) / Sylwia Zytynska (Basel).
Brigitte Dubach (Licht)

Vorstellungen:
28. - 31. August 2013 jeweils um 20.30 Uhr


ÜBERSICHT

impressionen